Layout

Donnerstag, 15. März 2012

Was macht man mit Memoriekarten,die den Partner verloren haben?

ganz einfach: grössere Karten - Was macht man nicht alles, wenn eine 31/2 jährige basteln möchte?
.. und zum Wegwerfen wären die Einzelkärtchen doch viel zu schade!


















In Kooperation mit meiner kleinen Maus sind diese Karten aus Einzelstücken eines Memory-Spiels und PP-Resten entstanden.

Credits:
PP's sind von 3ndypapir  - Reste aus den Sommer Kollektionen vor 2012
Memory von Ravensburger

Keine Kommentare:

... und schon bald bist du ein Schulkind